+49 (0) 69 939 94 282 kerstin.frank@frankanwalt.de

Schulungen sind
ein Beitrag zum
Risikomanagement.

Worin liegt der Nutzen?

Zielgruppenorientierte Schulungen sollen Nicht-Juristen sensibilisieren für Risiken in der täglichen Praxis und nützliche Hinweise an die Hand geben im Umgang mit den stetig wachsenden Anforderungen in der gesamten Lieferkette.

Die bedarfsgerechte Befähigung im eigenen geschickten Umgang hilft spätere Streitigkeiten zu vermeiden und Fallstricke selbst rechtzeitig zu erkennen.

Verschaffen Sie sich auf dem Wege einen Vorsprung zu Ihrem Verhandlungspartner, der regelmäßig ebenfalls juristischer Laie ist. 

Ich biete Ihnen gezielte Grundlagenvermittlung an sowie Orientierung über neue gesetzliche Vorgaben, branchenspezifische Entwicklungen und Standards.

Im Rahmen meiner früheren Aktivitäten führte ich regelmäßig unternehmensinterne Rechtsschulungen verschiedener Bereiche durch wie Vertrieb, Qualität, Entwicklung, Einkauf, technischer Kundendienst zum Vertrags- und Haftungsrecht, der Geschäftsführung zur Vermeidung von Organisationsverschulden und der Werksleiter zum Arbeitsschutz.

Zum beispielhaften Eindruck als Download die Agenda meiner Grundlagenschulung zum Vertrags- und Haftungsrecht, beliebig anpassbar.

Teilnehmer haben in ihren Feed-Back Bögen beispielsweise folgendes vermerkt:

„Interessante und wichtige Inhalte.“

„Ein Muss für jeden Vertriebler.“

„Erhöht Verständnis in rechtlichen Fragen, sichert bei Verhandlungen.“

„Referent geht gut und flexibel auf Fragen ein.“

„Verhältnis zwischen Theorie und Praxisbeispielen ausgewogen.“

Kerstin Frank
Rechtsanwältin
Dipl-Rechtspflegerin (FH)

Siesmayerstraße 4a
60323 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0) 69 939 94 282
Mobil: + 49 (0) 151 402 648 50
kerstin.frank@frankanwalt.de

Frankanwalt

Frankanwalt

Siesmayerstraße 4A, 60323 Frankfurt am Main, Deutschland